Montag, 12. April 2010

Eine süße Umzugskarte

Diese voll nette Karte habe ich für eine Freundin gemacht. Die ziehen am kommenden Wochenende in ihr neu gebautes Haus.
Die Karte habe ich am Samstag bei Tanja`s Stammtisch angefangen und daheim fertig gemacht. Danke Tanja für das ausstanzen. Tanja hat das Häuschen mit der Big Shot (heißt das Teil so??) ausgestanzt.
Die Karte ist voll süß geworden. Bin total begeistert von der.
Aber schaut selbst. Und was meint Ihr ???

Den Hausstempel habe ich mir von Karin (vielen lieben Dank) ausgeliehen. Einen kleinen Zaun und Wolken gestempelt und fertig.









Das einzige was mich ein kleines bisschen stört ist mein Handgeschriebener Text.
aber das ändere ich jetzt nicht mehr.

Bis dann mal wieder
Macht es gut

Viele liebe Grüße Caraola

Kommentare:

Yvonne hat gesagt…

Die Karte ist ja genial!

LG Yvonne

Petra - pepsy hat gesagt…

wow, die Karte ist ja der Hammer. Mit diesen pop-up Effekten kann man die beschenkten immer voll beeindrucken.Hast du klasse gemacht und die Stempelchen stehen auch auf meiner Wunschliste.
LG Petra /pepsy

scrapmemories hat gesagt…

Hallo Carola,
das ist wirklich super schön geworden. Muß ich auch unbedingt ausprobieren, hatte bloß leider noch keine Zeit.
LG bis bald.
Tanja

my creative world... hat gesagt…

Die ist ja cool... ;D

karin.schlosser hat gesagt…

Hi Carola
Die hast du noch superschön fertig gemacht. Der Spruch gefällt mir auch und wie du ihn angebracht hast (in Streifen geschnitten UND GEINKT ;-))
Deine Handschrift find ich überhaupt nicht unansehnlich oder so.
Aber irgendwie geht es einem ja immer so mit der eigenen Schrift!
Bin schon gespannt was deine Freundin dazu sagt. Bestimmt wird sie die Karte dauernd auf- und zuklappen! Das macht einfach zu viel Spaß!
LG
Karin

Anne hat gesagt…

ich bin sprachlos, so was von genial. ich geh noch mal gucken... einfach mega genial schön.
Lieben Gruß
Anne

Susanne Hüttner hat gesagt…

Wow, wow, wow! Die Karte ist absolut genial!

Danke für die liebe Kommentare auf meinem Blog - ich hoffe wir sehen uns dann im neuen Haus auch mal wieder :-) So groß wird es gar nicht: 111m², aber ich finde das ist völlig ausreichend.

Euch noch einen schönen Sonntag,
lG Susanne